Lazy Lizard Diaries

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Sockenstrickwut






Wie geht's den G?ga-Socken?

Besser als gestern. Ich habe das B?ndchen (2li2re) fertig und auch ein winziges St?ckchen vom Schaft gestrickt. Der S??e will kein Muster, sonder glatte Socken, das erleichtert das ganze immerhin. Aber es ist trotzdem eine elende Nadelei, diese Socken werden viiiieeeel Zeit beanspruchen.
28.4.05 09:13


Neues Projekt: Socken f?r meinen S??en

Ich habe mir bei ebay Sockenwolle von der Verk?uferin Fauveline bestellt und sie ist gestern gekommen. Da wollte ich nat?rlich gleich loslegen und da sich mein S??er Socken von mir w?nscht, durfte er sich gleich eine Farbe aussuchen. Da ich aber noch nie f?r meinen M?nne Socken gestrickt hatte, und die Wolle auch d?nner ist, als die, mit der ich bisher gearbeitet hatte dachte ich, ich probiere mal die ToeUps aus, dann brauche ich keine Maschenprobe. Gro?er Fehler!

Erstmal ist das Arbeiten mit so wenig Maschen auf der Nadel und mit so d?nnen Nadeln (2er) ein f?rchterliches Rumgepiekse, ich hab mir die Nadeln ?berall hin gestochen wurde am Schlu? total zappelig, weil immer da wo ich grade was sehen wollte wieder irgendeine Nadel dr?berhing.

Dann ist die Wolle auch nicht gezwirnt, sondern die Garne sind nur mit einem Wickler zusammen aufgewickelt, was prinzipiell ja nicht schlimm ist, nur dass sich dann beim Auffassen der Zunahmemaschen immer die Garne gespalten haben und ich nur die H?lfte auf der Nadel hatte. Und letztlich und endlich habe ich auch keine sch?ne Spitze hingekriegt, das ganze sah eher aus wie ein verungl?ckter Kaffeefilter.

Ergo: ich habe das angefangene Teil zum Ausz?hlen einer Maschenprobe genommen und wieder aufgeribbelt. Dann habe ich noch ausgerechnet, dass ich 1,25 mal mehr Maschen brauche, als bei meinen bisherigen Socken und zu mehr reichten meine Nerven nicht mehr. Heute abend fange ich dann "normale" Socken an, von den ToeUps hab' ich erstmal die Nase
voll.

Aaaber immerhin, die Fauveline-Wolle sieht verstrickt sehr sch?n aus und es werden sehr d?nne, feine Socken werden, die G?Ga problemlos in die Schuhe anziehen kann. Nur das Stricken mit dem ungezwirnten Garn erfordert auch etwas Gew?hnung, aber das wird schon.
28.4.05 09:07


Der Anfang

Es war mal wieder Zeit, die Schr?nke in meinem Zimmer aufzur?umen.
In der Ecke: eine kleine graue Kiste.
In der Kiste: ein angefangenes Sockenstrickzeug.
Flashback: die Anleitung stammt aus einer Brigitte aus den 90er Jahren - das Strickzeug ist mindestens seit 15 Jahren in dieser Kiste und seither 2mal mit mir umgezogen.
Mensch, Sockenstricken, das k?nnte ich ja auch mal wieder machen.
Google "socken stricken" 122.000 Hits.
4 Stunden sp?ter:
  • Anleitung runtergeladen

  • Wolle f?r ?bungssocken rausgesucht

  • losgestrickt - geht noch

  • Opal-Ringelwolle bestellt (ganz sch?n teuer!)


28.4.05 10:21


Willkommen in meinem Weblog!
22.4.05 15:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung